BMW R 1300 GS (2024)

Preis auf Anfrage

Egal ob du Interesse am Kauf, der Finanzierung oder einer Probefahrt des Motorrades hast - wir helfen dir gerne weiter:

Technische Daten

Motorbauart
Boxer
Zylinderzahl
2
Taktung
4-Takt
Ventile pro Zylinder
4
Ventilsteuerung
DOHC
Kühlung
flüssig-Luft
Hubraum
1300 ccm
Bohrung
106,5 mm
Hub
73 mm
Leistung
145 PS
U/min bei Leistung
7750 U/min
Drehmoment
149 Nm
U/min bei Drehmoment
6500 U/min
Verdichtung
13,3
Gemischaufbereitung
Einspritzung
Drosselklappendurchmesser
52 mm
Starter
Elektro
Kupplung
Antihopping
Antrieb
Kardan
Getriebe
Gangschaltung
Ganganzahl
6
A2-Drosselung möglich
ja
Rahmen
Stahl
Rahmenbauart
Motor mittragend
Lenkkopfwinkel
63,8 Grad
Nachlauf
112 mm
Aufhängung
Telelever
Federweg
190 mm
Aufhängung
Paralever
Material
Aluminium
Federbein
Monofederbein
Federweg
200 mm
Einstellmöglichkeit
Federvorspannung
Bauart
Doppelscheibe
Durchmesser
310 mm
Kolben
Vierkolben
Betätigung
hydraulisch
Technologie
radial
Bauart
Scheibe
Durchmesser
285 mm
Kolben
Zweikolben
Aufnahme
Schwimmsattel
Assistenzsysteme
ABS, Antischlupfregelung, Berganfahrhilfe, Fahrmodi, kombiniertes Bremssystem, Kurven-ABS, Ride by Wire, Tempomat, Traktionskontrolle
Reifenbreite vorne
120 mm
Reifenhöhe vorne
70 %
Reifendurchmesser vorne
19 Zoll
Reifenbreite hinten
170 mm
Reifenhöhe hinten
60 %
Reifendurchmesser hinten
17 Zoll
Länge
2212 mm
Breite
1000 mm
Radstand
1518 mm
Sitzhöhe von
850 mm
Gewicht fahrbereit (mit ABS)
237 kg
Tankinhalt
19 l
Führerscheinklassen
A
Standgeräusch über 95dB
nein
Ausstattung
LED-Scheinwerfer, TFT Display

Fazit aus der 1000PS Redaktion

BMW R 1300 GS 2024

BMW hat sich für die neue R 1300 GS viel Zeit genommen. Das Motorrad wirkt wirklich neu, fährt anders als bisherige Modelle und präsentiert sich trotzdem sehr ausgereift. Hier steckt wahnsinnig viel Reiseenduro Erfahrung mit drinnen. Das Motorrad wird in der Praxis Fahrern anderer Marken leichter zugänglich gemacht und sportliche Piloten werden das neue Chassis schätzen. Die Möglichkeiten zur Individualisierung sind bestimmt auch Geschäftemacherei. Doch man muss klar sagen: Da steckt auch viel Know-how mit drinnen und die Bandbreite der Möglichkeiten ist größer als je zuvor. Wer möchte kriegt eine wirklich kompakt wirkende „Enduro“ und auf der anderen Seite kann man sich einen luxuriösen Dampfer aufbauen.


Mehr Infos zur BMW R 1300 GS 2024

Alle Angaben ohne Gewähr. Tippfehler und Irrtümer vorbehalten.